Das mehrstufige AerOff-Verfahren entfernt auch schädliche Aerosole

Bisher wurden die Herausforderungen, die Aerosole darstellen, oft durch eine verstärkte Belüftung der Halle gelöst. Dies führt zu einem höheren Energieverbrauch.

Diese Praxis muss angesichts der Umweltauswirkungen und der steigenden Energiekosten neu bewertet werden.

Das mehrstufige AerOff-Verfahren entfernt sowohl Partikel als auch schädliche Aerosole aus der Abluft von Werkzeugmaschinen und führt den verdampften Kühlschmierstoffen wieder der Nutzung zu.

Unsere Experten helfen Ihnen gerne individuell weiter: info@aeroff.fi